Forschungsperspektiven

Mehrperspektivischer, interdisziplinärer  Zugang in 19 Teilprojekten aus Bildungs-wissenschaften und Fachdidaktiken mit multimethodischen Designs:

Phase I:

• Mikroebene: Charakteristika der Akteure (Lehr-kräfte, Schüler*innen, Eltern) und Prozesse (Unterricht, Elterngespräche)

• Mesoebene: Merkmale der einzelnen Schulen (z.B. Teamstrukturen, Lernkulturen, Verfahren)

• Makroebene: Institutionelle Rahmensetzungen

Phase II:

• Mikroebene: Maßnahmen der Personal- und Unterrichtsentwicklung

• Mesoebene: Maßnahmen der Organisations- und Personalentwicklung

• Makroebene: Reflexion institutioneller Rahmung für Schulentwicklung